Jugend- und Familienpflege Altusried

Ihr Slogan

 

 

 

 

  Wichtiges zur Offenen Ganztagesschule

Träger der Offenen Ganztagesschule, die an der Grund- und Mittelschule Altusried seit dem Schuljahr 2005/2006 besteht, ist der Markt Altusried. Die OGTS wird von der Regierung von Schwaben, dem Landratsamt Oberallgäu und dem Markt Altusried finanziert. 

Die OGTS kann von Schüler/innen der 1. bis 10. Klasse aus der Gesamtgemeinde Altusried (auch der Grundschulen Kimratshofen und Krugzell) besucht werden. Die Kinder müssen verbindlich für ein Schuljahr an mindestens 2 Schultagen angemeldet werden (hierbei kann auch an einem Tag der Nachmittagsunterricht angerechnet werden), wobei die einzelnen Tage am Schuljahresanfang individuell buchbar sind. Es besteht die Möglichkeit, dass interessierte Kinder für einige Tage zur Probe die OGTS besuchen können.

Die Kinder und Jugendlichen werden von pädagogischem Fachpersonal (Erzieher/in, Ergotherapeut/in Sozialpädagoge/in, Diplom-Pädagoge/in,) betreut und gelegentlich von Praktikanten unterstützt.

In den Nachmittagsgruppen bzw. in der Betreuung bis 14.00 Uhr bekommen die Besucher/innen ein warmes Mittagessen, es findet qualifizierte Hausaufgabenbetreuung statt, ebenso wird viel Wert auf eine sinnvolle und abwechslungsreiche Freizeitgestaltung gelegt. Nachmittags erhalten die Kinder und Jugendlichen eine kleine Zwischenmahlzeit mit Getränken (Teatime).

Die Betreuung selbst ist im Schuljahr 2015/2016 für Mittelschüler kostenfrei, für Grundschüler beträgt diese 1 Euro pro Tag. Eine Essensportion kostet für die Mittelschüler 4,40 € und für die Grundschüler 3,40 € (inkl. Teatime). Sollten sie nicht in der Lage sein, die vollen Kosten für das Essen aufzubringen, besteht die Möglichkeit einen Antrag auf  Übernahme der Essenskosten beim Landratsamt (Antrag für das Bildungspaket/1 Euro Eigenanteil pro Essen) zu stellen.

Die Schüler/innen essen zusammen mit den Betreuern der jeweiligen Gruppe im Bistro der Mittelschule. Hierbei legen wir viel Wert auf die Qualität der Lebensmittel. Eine eigens dafür eingestellte Köchin, bereitet das Essen täglich aus regionalen sowie Bioprodukten frisch zu. Der wechselnde Speiseplan kann im Internet unter https://schule-altusried.inetmenue.de eingesehen werden. Sie als Eltern sind im Bedarfsfall für die Abmeldung des Essens verantwortlich.

Jede OGTS-Gruppe verfügt über einen eigenen Gruppenraum. Zusätzlich dürfen sämtliche geeigneten Räumlichkeiten der Schule und des Trägers benutzt werden z.B. Sportstätten, Fachräume, Werkstätten und Räume in gemeindlichen Freizeitstätten.

Die Inhalte unserer pädagogischen Arbeit können Sie unserem Gesamtkonzept entnehmen.

Wenn sie zu unseren Angeboten noch Fragen haben oder ihr Kind anmelden wollen, wenden Sie sich bitte an:

Offene Ganztagesschule   Schulstraße 5  87452 Altusried        Tel.: 08373/922507   Mobil: 0177/203 82 38     Fax: 08373/434   Mail:

                  ogts@jugend-familie-altusried.de

 

 

 

 


 

 

0780